Home » Archives by category » Termine (Page 4)

Buchtipp: Wenn Frauen keine Kinder haben Freiburg. Für viele Frauen ist Kinderlosigkeit ein sehr emotionales Thema. Die Frage «Haben Sie Kinder?» löst Schuldgefühle aus oder weckt die Angst, etwas Wesentliches im Leben nicht zu erfahren. In dem Buch «Wenn Frauen keine Kinder haben» beschäftigen sich Rachel Black und Louise Scull mit den psychologischen Folgen von […]

weiterlesen... …

Der Rosa Luxemburg Club Bonn / Rhein-Sieg lädt ein: Berufsverbote in der Nachkriegsgeschichte der BRD Wann:  Mittwoch, 8. August, 19:00 Uhr, Wo:       LuxX (hinterer Saal), Heerstr. 1, 53111 Bonn  Referentin: Dr. jur. Barbara Degen:  Die Publizistin und Rechtsanwältin Barbara Degen schildert in ihrem Vortrag die Berufsverbote im Deutschland der 70er Jahre.

weiterlesen... …

Grüne: Er rufe in seinen Songs seit Jahren offen zu Gewalt auf Berlin. Die Grünen lehnen Rapper Bushido als Botschafter der Initiative «Schau nicht weg! – Gegen Gewalt an der Schule!» ab. Gemeinsam mit anderen Stars will der Rapper am 25. August in Berlin bei einem Konzert der von «Bravo» initiierten Kampagne auftreten. Bushido rufe […]

weiterlesen... …

Er gilt als einer der größten Filmemacher des europäischen Kinos. Kollegen wie Wim Wenders und Woody Allen sehen in ihm ein Vorbild. Am Montag ist der schwedische Regisseur Ingmar Bergman im Alter von 89 Jahren in seinem Haus auf der Ostseeinsel Farö gestorben.

weiterlesen... …

Stockholm (ddp). Der schwedische Regisseur Ingmar Bergman ist tot. Er starb am Montag in seinem Haus auf der Ostseeinsel Farö, wie die schwedische Nachrichtenagentur TT berichtete. Nach Angaben seiner Tochter Eva Bergman sei er ganz ruhig eingeschlafen. Der Regisseur wurde 89 Jahre alt.

weiterlesen... …

Film über das Leben des Sängers und Freiheitskämpfers Dean Reed Berlin (ddp). Er war ein schöner Cowboy, mittelmäßiger Schauspieler und Sänger, wurde als Freiheitskämpfer in seiner Wahlheimat DDR verehrt und von den Frauen umschwärmt: Dean Reed. Den US-Amerikaner zog es Anfang der 70er Jahre der Liebe wegen in die DDR, wo sein Leben 1986 ein […]

weiterlesen... …

Auch Captain-Kirk-Darsteller William Shatner ist im Gespräch Los Angeles (ddp). Der Schauspieler Leonard Nimoy kehrt zur Freude der «Star Trek»-Fans mit seiner berühmtesten Rolle ins Kino zurück. Der 76-Jährige wird im elften Teil der Science-Fiction-Filmreihe als Halb-Vulkanier Mr. Spock zu sehen sein, wie das Studio Paramount nach Angaben des Branchenblatts «Daily Variety» (Freitagausgabe) auf der […]

weiterlesen... …

Bayreuth (ddp). Mit der Vorfahrt zahlreicher Prominenter aus Politik und Unterhaltung auf dem Grünen Hügel in Bayreuth haben am Mittwochnachmittag die Richard-Wagner-Festspiele 2007 begonnen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sowie zahlreiche Mitglieder ihres Kabinetts waren ebenso unter den Premierengästen wie EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso, Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CDU), der Schauspieler Edgar Selge, die Modedesignerin Jette […]

weiterlesen... …

Berlin (ddp). Der Regisseur und Dramatiker George Tabori ist tot. Er starb am Montagabend 93-jährig in seiner Berliner Wohnung, wie der Verlag Gustav Kiepenheuer am Dienstag mitteilte. Tabori war seit 1999 Mitglied des Berliner Ensembles (BE). In ihrem gemeinsamen Nachruf unterstrichen der Kiepenheuer Verlag und das BE: «Taboris Werk und Weisheit gehören im wahrsten Sinne […]

weiterlesen... …

Ein Jahr Literatur-Wettbewerb – die Don Quijoten-Karawane von neuem auf Achse. Start mit dem Heft 146, Oktober-November-Dezember 2007/3 Die Literatouren 2007-2008 »Kosmopolitania SaarLorLux II« tragen sich mit der Absicht, den Sturm auf die Vasallen-Warte des Warenzeichens zu wagen und dem Wankelmut der Privatier-Piraten erneut die Stirn zu bieten. Es dreht sich bei diesem frohgemuten Engagement […]

weiterlesen... …