Home » Archives by category » Leserbriefe/Meinungen » Leserbriefe/Meinungen (Page 10)

Der 3. Weltkrieg gegen den Iran, das neue Buch des Papstes Benedict und was das alles miteinander zu tun hat Von Klaus Jaeger   Es ist eine zugegebenermaßen schwierige Denkoperation, den Zusammenhang der im Titel genannten Ereignisse zu erkennen. Da uns aber Schwierigkeiten nicht bis zur Handlungsunfähigkeit schrecken, gehen wir es an. Zu den Sachen:

weiterlesen... …

Ziele, Handlungspläne, Professionalisierung, Netzwerke und autonome Regionen Bevor ich mich über die Strategien der demokratischen Opposition äußere, vorab eine wichtige Nachricht, die man nicht erwartet hätte und die hoffen lässt: einer der ehemals führenden deutschen  CDU Politiker, Norbert Blüm, hat ein kritisches  Buch geschrieben. Es heißt: „Gerechtigkeit. Eine Kritik des Homo oeconomicus“

weiterlesen... …

Hochschwarzwald – Nachdem die ARGE Breisgau-Hochschwarzwald bereits mehrere Arbeitsplätze verhinderte und Bruno S. im Nov. 06 alle Abgeordneten des Bundes- und Landtages (BW) auf diese Situation aufmerksam machte und um Hilfe bat, wurde die ARGE nun aktiv.

weiterlesen... …

Über einen grundlegenden Denkfehler der Neoliberalen Großen Koalition und seine Auflösung Ich behaupte, wir leben in einer durch irrendes Denken geschaffenen Sackgasse der Zivilisation. Es finden sich genügend nachprüfbare Beweise für die skandalösen Verhältnisse, die dieses irrige Denken geschaffen hat, unter anderem  in meinen vorangegangenen Arbeiten über die Menschenrechtsverletzungen in dieser Gesellschaft (siehe dazu www.cluster1.eu […]

weiterlesen... …

Zur deutschen Innenpolitik Von Klaus Jaeger Bundesinnenminister Schäuble wurde letzten Sonntag von Gudula Geuter im Deutschlandfunk interviewt. Der Bundesinnenminister sagte im letzten Absatz des Interviews auch etwas über das Befinden der Bevölkerung, Zitat von der Seite des DLF(1): “…wir sind gut im Zeitplan. Wir [die Große Koalition]  sind sehr erfolgreich. Deswegen ist ja auch die […]

weiterlesen... …
Über das herrschende Welt- und Gesellschaftsklima

 und die Widerlegung eines Irrtums derer,  die das Klima verursachen von Klaus Jäger Zu Recht ist unser Weltklima seit dem letzten Bericht des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) der UNO in aller Munde  [Hier der link (Alfred Wegener Institut) zur deutschen Kurzfassung des Weltklimaberichtes der IPCC vom Februar 2007 http://www.awi.de/de/aktuelles_und_presse/ausgewaehlte_ themen/klimawandel/ipcc_bericht_2007/zusammenfassung/  ] – nur […]

weiterlesen... …

Die in diesem Jahr anstehende Fusion von WASG und PDS muss und wird ja wohl stattfinden. Damit diese neue Partei aber auch den Platz einnimmt den wir uns alle wünschen, sollte das meckern und das von außen reingetragene spalten sofort aufhören. Ansonsten können wir uns alle schon zur kommenden Beerdigung gratulieren. Damit es aber wenn […]

weiterlesen... …
Brandstifter in Gelsenkirchen unterwegs

Seit gestern den 27.Februar 2007 haben wir es aus berufenen Mäulern. Unisono erklärten SPD,CDU und FDP wir die WASG seien geistige Brandstifter. Das letzte mal als ich so etwas vernahm, war ich noch klein und mein Herz war rein, aber man lernt immer noch dazu. Langsam aber frage ich mich, aus was für einem politischen […]

weiterlesen... …

Die P.I.S.A.-Studie zeigte es ja bereits auf: Die Bildung in Deutschland läßt massiv zu wünschen übrig. Ob das allerdings ausreicht die seltsamen Reaktionen auf H.-J. Grafs Menschenrechtsbeschwerde und die bei YouTube publizierten Interviews zu erklären sei dahingestellt. Seltsame "Gestalten" hinter abenteuerlichen Pseudonymen machen sich über das Leid der Menschen in Deutschland lustig und über jene, die trotz schwerster Erkrankungen gegen die unseelige Entwicklung zu immer mehr sozialer Kälte und Verachtung für Arme, Kranke und Alte ankämpfen. Sie sind selbst in ihrer Dummheit eine ernstzunehmene Gefahr, tragen sie doch zu einer weitergehenden Entsolidarisierung der Gesellschaft mit bei.

weiterlesen... …

Washington / London / Ludwigshafen. 27. Januar 2007. Weil er kein einzigen Cent an Einkommen hat, sieht der chronisch kranke und behinderte Journalist Andreas Klamm aus der Nähe in Ludwigshafen am Rhein die Presse- Informations- und Meinungs- und Reise-Freiheit in Gefahr und Deutschland in der Krise.

weiterlesen... …