Home » Archives by category » Soziales » Soziales (Page 4)

Der Verein „Eltern ans Netz e. V.“ wendet sich an Eltern, welche stark verunsichert sind, wenn es um den Umgang ihrer Kinder mit Internet und Computer geht. Anliegen der Gründungsmitglieder des Vereines ist es, gute frühere aber teilweise ausgelaufene Projekte jetzt in dauerhafte Basisarbeit umzusetzen.

weiterlesen... …

Berlin Mai (AFP) – Der Bundesrat setzt sich für eine Neubemessung der Regelleistungen für Kinder ein. Als Berechnungsgrundlage müsse die Bundesregierung den speziellen Bedarf von Kindern heranziehen, statt sich an den Leistungen für Erwachsene zu orientieren, hieß es in einer am Freitag verabschiedeten Entschließung der Länderkammer. Sichergestellt werden müsse auch, dass arme Kinder in Ganztagsschulen […]

weiterlesen... …

Vater von vier Töchtern, der seit nahezu 10 Jahren in Deutschland lebt, droht die Abschiebung ohne Familie.

weiterlesen... …

Weiter 13 Prozent sind durch Armut bedroht Berlin – 13 Prozent der Bundesbürger gelten als arm, weitere 13 Prozent der Gesamtbevölkerung werden durch Sozialtransfers wie Kindergeld oder Hartz IV vor dem Abrutschen in die Armut bewahrt. Dies geht aus dem Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung hervor, der am Montag vorgelegt wird, wie Bundesarbeitsminister Olaf Scholz […]

weiterlesen... …

Neulich, in diversen Medien: Eine interessante Meldung kursiert – "Die Diäten der Abgeordneten im Bundestag sollen erhöht werden". Neulich? Das ist doch vom November letzten Jahres schon bekannt, denken jetzt die meisten. Leider nein, es ist auch keine Ente sondern eine Meldung vom 06.Mai dieses Jahr. Die letzte Erhöhung liegt rund 6 Monate zurück, und […]

weiterlesen... …

Eine bezahlbare Wohnung, ein Traum für finanziell Schwache, ein Traum daher auch für eine erwerbstätige Alleinerziehende. Wer aber bekommt eine Sozialwohnung – und wie wird das im Zweifelsfall in einer Stadt der Reichen und Schönen erfolgreich verhindert? Wie Schein und Realität auseinanderklaffen anhand der Vertreibung einer erwerbstätigen Alleinerziehenden aus dem Sozialwohnungsanspruch in München

weiterlesen... …

Mehr Kinder und Jugendliche im Hartz IV-Bezug Passau (pr-sozial) –  Der Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA), Ottmar Schreiner fordert, dass die Reichen mehr in die Rentenkassen einzahlen. Nach Ansicht des SPD-Linken sollen alle – auch Selbstständige – Beiträge zahlen.

weiterlesen... …

 Zur geplanten Einführung eines Leipziger Sozialtickets zum 1. August 2008 erklären  die Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft ASG Sachsen – DIE Linke, Maximilian Meurer  und Lutz Hausstein: 

weiterlesen... …

Stiftungen in unserer Zeit sind nicht nur en vogue. Sie geben u. a. vielmehr Zeugnis vom Gemeinsinn des Stifters, seinem Willen zur Mitgestaltung von Kirche und Gesellschaft und seinem Impetus, mit seiner Vision konkret zu helfen. 1.134 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts wurden im Jahr 2007 gegründet. Das entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um mehr als […]

weiterlesen... …

   Zum Beschluss des Bundestages Berufungen im Sozialrecht erst ab einen Streitwert von 750 Euro zuzulassen, erklärt  der Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft ASG Sachsen – DIE LINKE., Maximilian Meurer:    

weiterlesen... …