Home » Archives by category » Arbeit-Beruf » Arbeit-Beruf (Page 4)

Berufsverbot abgewendet Rotenburg – Der niedersächsische Landtagskandidat Wilfried Ganguin aus Rotenburg, dem von seinem Arbeitgeber wegen einer Kandidatenvorstellung in der "Rotenburger Rundschau" fristlos gekündigt worden war, wird ab sofort von der Firma "Nadolny-Reisen" weiterbeschäftigt.

weiterlesen... …

Existenzgründung ist noch immer ein Thema, das Interesse weckt, aber auch ein Thema, an das sich viel zu wenige heran trauen. Zu hoch sind die Hürden im Zugang zu Förderprogrammen, zu groß die Ungewissheit, was denn alles zu einer funktionierenden Selbständigkeit gehört. Das PARITÄTISCHE Projekt En­terprise unterstützt junge Menschen unter 30 Jahren bei der Existenzgründung.

weiterlesen... …

KOMMENTAR VON WOLFGANG WOBIDO Bonn, Eine Boomenden Stadt sieht anders aus Immer immer wieder wird der angebliche Aufschwung mit den einhergehenden sinkenden Arbeitslosenzahlen zitiert, dass ein Aufschwung der beste Garant gegen grassierende Armut und soziale Spaltung ist, mit verengter Perspektive und schwächelnder Argumentationsbasis.

weiterlesen... …

Die Vorbereitungen für die Verlagerung der Nokiaproduktionsstätte Bochum sind weiter gediehen als bislang bekannt. Die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer bestätigt Unterzeichnung der Verträge Düsseldorf (ots) – Die Vorbereitungen des finnischen Nokia-Konzerns für eine Verlagerung der Handyproduktion vom deutschen Standort Bochum nach Rumänien sind offenbar weiter gediehen als bislang bekannt. Wie die in Düsseldorf erscheinende Tageszeitung […]

weiterlesen... …

Nürnberg/Berlin – Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit ist die Zahl der Arbeitslosen ist im Jahr 2007 so stark zurückgegangen wie noch nie seit Bestehen der Bundesrepublik. So sollen im Schnitt waren 3,776 Millionen und damit 711.000 Menschen weniger arbeitslos gewesen sein als im Durchschnitt des Jahres 2006. Die Bundesagentur verschwieg allerdings, dass die Zahl […]

weiterlesen... …

Hamburg – (pr-sozial) Laut einer Vorabmeldung des Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» ermittelt die Berliner Kriminalpolizei im Haus des angeschlagenen Post-Konkurrenten «Pin». Bei dem nach der Insolvenz seiner ersten Tochtergesellschaften ins Schlingern geratene private Postanbieter sollen nach Angaben des Blattes am Sonntagabend vergangener Woche Einbrecher in die Büros der Berliner Pin Service Gesellschaft SSC eingedrungen sein. Dort […]

weiterlesen... …

  von Ludger Wahls Der deutschen Wirtschaft geht es gut. Die Umsätze steigen, die Arbeitslosigkeit sinkt, die Gewinne sprudeln. Sind Wohlstand und soziale Sicherheit also gerecht verwirklicht?  Das ist gerecht:  1. anständiger Lohn für anständige Arbeit2. gerechter Anteil der Arbeitnehmer am Unternehmensgewinn3. Beteiligung der Arbeitnehmer am Eigentum an den Produktionsmitteln 4. gleichberechtigte Teilhabe am volkswirtschaftlichen Vermögen5. […]

weiterlesen... …

von Martin Behrsing Berlin (pr-sozial)- Der Weg für die Einführung des Mindestlohn im Postgewerbe ist frei. Der Bundestag stimmte heute im Parlament mit großer Mehrheit für die Aufnahme der Briefzusteller-Branche in das Arbeitnehmer-Entsendegesetz. 466 von 522 Abgeordneten stimmten dafür – dagegen 70. Mit Ausnahme der FDP haben sich alle Fraktionen für dieses Gesetz ausgesprochen.

weiterlesen... …

Berlin – Einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» zufolge, soll dass verlängerte Arbeitslosengeld I (ALG I) für ältere Erwerbslose nun schon zum Jahreswechsel eingeführt werden. Ein entsprechender Gesetzentwurf soll bereits schon am kommenden Dienstag verabschiedet werden. Auch Bundestag und Bundesrat sollten ebenfalls in einem beschleunigten Verfahren zustimmen.

weiterlesen... …

Wie die Inkompetenz mancher Jobvermittler eine Arbeitsaufnahme regelrecht verhindert! Von Matthias Wollny Zu diesem Thema eine Geschichte aus dem realen Leben, oder eigentlich keine Geschichte sondern tatsächlich passiert. Juni 2007 In einer deutschen Stadt, Freitag – morgens 10 Uhr. Ein seit 8 Monaten arbeitsloser Berufskraftfahrer und Maler sitzt in seiner Neubauwohnung bei seinem Frühstück. Eigentlich […]

weiterlesen... …