Quo vadis labora?

Mittwoch, 9. Mai 2007, 19:13

Neoliberalismus, Kapitalismus, Agenda 2010, Hartz IV, SGB II, Alg-II, EEJ, Bürgerarbeit … usw.

Wohin gehst Du, Arbeit? Was will gerade die Politik und die Wirtschaft mit einer neuen Definition der Arbeit erreichen? Wie reagiert eine Gesellschaft, die darauf trainiert" ist, über Arbeit und Erwerbseinkommen ihr Selbstwertgefühl zu beziehen? Wie auf die sichtbaren Veränderungen in der Welt der Arbeit?

Hier entsteht die neue Web-Seite www.la-bora.de, in der diese Fragen zur Diskussion gestellt werden sollen. Kreative, aufmüpfige Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger und erwerbsunfähige Frührentner suchen hier nach Antworten auf die gesellschaftlichen und sozialen Veränderungen, für die es reichlich Synonyme gibt:

 

Neoliberalismus, Kapitalismus, Agenda 2010, Hartz IV, SGB II, Alg-II, EEJ, Bürgerarbeit … usw.

 

 

Labora ist kein Hilfeforum!

 

Wir wollen die Hintergründe und Ursachen eines gesellschaftlichen Wandels durchleuchten und in einem angeschlossenen Forum <http://forum.la-bora.de/> diskutieren. Autorenbeiträge und Diskutanten sind uns herzlich willkommen.

http://forum.la-bora.de/> diskutieren. Autorenbeiträge und Diskutanten sind uns herzlich willkommen.