„Letters to Diana“

Dienstag, 28. August 2007, 11:24

Princess Memorial Day jetzt auch in Berlin

Anlässlich des 10. Todestages von Lady Diana findet am 31.08.2007 in der Guards Chapel zu London ein von den Prinzen William und Harry organisierter Gedenkgottesdienst statt. Eine deutsch-britische Künstlerinitiative hat nun zeitgleich auch in Berlin eine entsprechende Parallelveranstaltung organisiert, um auch den deutschen Diana-Fans eine Plattform des Gedenkens im eigenen Land zu ermöglichen.

„Letters to Diana“, so der Titel der Veranstaltung am Breitscheidtplatz, ist eine Art Straßenlesung zum Gedenken an die vor 10 Jahren bei einem Autounfall so tragisch ums Leben gekommenen Prinzessin Diana. Berühmte Filmstimmen, wie beispielsweise die deutschen Synchron-Sprecherstimmen von Denzel Washington, Will Smith, Kevin Bacon, Gary Oldman, Julia Roberts uvm., rezitieren die Briefe von Wegbegleitern, Fans und Bewunderern, die damit vor allem auch an das karitative Engagement von Lady Diana erinnern möchten. Zudem nehmen die Autoren/Briefeschreiber Bezug auf die verschiedenen Lebensabschnitte der Diana Frances Spencer, sowie auf den Moment, in dem der jeweilige Autor damals von ihrem tragischen Autounfall erfuhr. Welch tiefe Trauer er/sie empfand, und welche Wünsche und Hoffnungen er/sie noch heute mit ihrem frühen Tod verbindet, erfahren wir in diesen Briefen.

„Durch Sie wurde unsere Aufmerksamkeit auf die Qual der Aids- und HIV-Kranken gelenkt, auf die Not der Obdachlosen, die Isolation der Leprakranken und auf die wahllose Zerstörung, die von Landminen ausgeht“, so die damaligen Worte Ihres Bruders am Tag ihrer Beerdigung vor gut 10 Jahren.

Auch die Künstler des Tribute-Teams in Köln fanden, dass es nun – 10 Jahre nach ihrem Tod – allerhöchste Zeit ist dieser einzigartigen Frau ein ebenso einzigartiges Denkmal zu setzen. „Wir wollen dies mit den Mitteln der Kunst und Poesie tun. Autoren aller Genres sind hiermit aufgerufen „Briefe an Diana“ zu schreiben, denn Ihre Liebe war ein Symbol größter Menschlichkeit, ihr Instinkt Quelle allen Mutes, und ihr Lächeln Zauber einer ganzen Nation. Mit unserer Veranstaltung wollen wir helfen genau das zu bewahren“, so ein Sprecher der Initiative. || PRC
Weitere Infos zum Projekt: www.tribute-to-diana.org 
Veranstalter:
Tribute Team Cologne
Bonner Str. 484-486 Office 274
D-50968 Köln \ Germany
Tel/Fax: 0121-2505617163
E-Mail: info@tribute-to-diana.org
HTTP: www.tribute-to-diana.org
 
Pressekontakt:
Info inForm Karin Wylicil
Schwarzburger Str. 10
12 687 Berlin
Tel.: 030 – 39205812
Fax:  030 – 39205813
Mobil: 0173 – 5116698
E-Mail: karin.wylicil@info-inform.de