Thema: „Unsere Zukunft“

Dienstag, 24. Februar 2009, 19:49

Gedankenanregungen und Hinweise hinsichtlich unserer Zukunftsmöglichkeiten hier in Deutschland (und evtl. auch darüber hinaus…)

Ich möchte hier auf einen Artikel aus einem Internet-Blog aufmerksam machen, weil (auch) ich in zunehmendem Maße der Meinung bin, das all' diese Arten von Informationen langsam aber sicher keine Spinnerei mehr sind.

Nun mag – wie immer – jeder selbst entscheiden über den Wahrheitsgehalt, Seriösität, über Sinn oder Unsinn solcher Ansichten, wie sie dort zum Ausdruck kommen. Aus meiner Sicht zumindest, hat einer der "Kommentatoren" am unteren Ende der Zeilen durchaus Recht, wenn er dort schreibt:

"So oder so ähnlich wird es kommen, daran kann es gar keinen vernünftigen Zweifel geben. Aber die doofen Massen wollen es gar nicht anders. Denen macht die Vorstellung einer solchen Zukunft nicht einmal Angst."

Mir schon – und es stimmt mich äußerst nachdenklich, denn solche (immer unter Zurückhaltung offizieller Informationen!) angedachten Vorhaben empfinde ich tatsächlich als beunruhigend und nicht mehr ganz normal, bzw. mehr als äußerst bedenklich…

Wer sich jetzt hiermit ein weiteres Mal in seiner festen Überzeugung bestärkt sieht, das sei alles völliger Nonsens und nicht haltbar, der möge mir diesen Beitrag einerseits nachsehen, andererseits sich ggfs. bemühen entsprechende Artikel mit fundierten Argumenten der Gegendarstellung evtl. hier einzustellen.

Jedoch bitte ausdrücklich NICHT unter Zurhilfenahme dieser Medien
oder jener Verlautbarungen.

Vielen Dank.

der Link:
 Wie-sieht-unsere-Zukunft-aus

Darüber hinaus hier noch ein kleiner Hinweis zum Codex Alimentarius

in diesem Sinne – Alles Gute und vor allem Gesundheit! – wünscht Harry