PR-SOZIAL das Presseportal

Blick zurücknachvornderüberschriftenohnetext

von Wolfgang Wobido

Zwanzigzehn “Arbeiten eher schädlich“

Theater der Grausamkeiten 1810, 1910, 2010
beim dritten mal sollte es klappen

 

 

Gewinner und Verlierer:
Hauptsache Arbeit-Deutschland stimmt sich auf 2010 einVerlustreiches Jahr am HindukuschNeuer Angriff auf den KündigungsschutzArbeitsrecht 2010Wer klaut, muss gehen-Bagatellkündigungen werden zunehmen-Das große Versagen
Anleger feiern wieder Gewinne-Merkel warnt Deutsche-"Ich sage es sehr offen- manches wird "erst noch schwieriger, bevor es wieder besser gehen kann"…-reiner Durchhalteapell-(Staun)"Die Grünen entrüsten sich                     

 

Bischöfe mahnen Schutz des Sonntags an-Aus für das Käfig-Ei-mehr Kindergeld, langes KurzarbeitergeldLänger, höher, weiter                    

 

 SPD am Ende will aber  Hartz  reformieren-CDU/FDP wohin-Klimagipfel erneut gescheitert-Schweinegrippe für alle-Taliban nicht besiegbar               

 

Abwrackprämie-Schummi wieder da-Tatort-Rosamunde Pilcher-Wetten das-Musikantenstadl-Dinner for One                     

 

Alles steigt alles wird gut,Wirtschaftswachstum, die Preise, die Arbeitslosigkeit, die Banker-Boni, die Zinsen, die Schuldenberge, die Exporte und die Aktienkurse.
Unsinnige UmweltzonenTerrorbekämpfung per Nacktscanner- (Hausgemachte) Klamme Kommunen mit stetig steigender Kinderarmut                                  

Demokratie am Ende-BILD und RTL-Handynetz nicht mehr sicher!                    

 

Das letzte Hemd hat keine Taschen!                       

 

Prost Neujahr                               

Wolfgang Wobido