Wetter: Weniger Schnee in Mitteldeutschland

Sonntag, 3. Januar 2010, 18:30
Offenbach (dts) – Heute Nacht wird der Schneefall in der Mitte Deutschlands immer schwächer oder verlagert sich nach Osten. Sonst ist es teils wolkig oder hochnebelartig bedeckt, teils klart es auf….[…]

Offenbach (dts) – Heute Nacht wird der Schneefall in der Mitte Deutschlands immer schwächer oder verlagert sich nach Osten. Sonst ist es teils wolkig oder hochnebelartig bedeckt, teils klart es auf. Es stellt sich mäßiger bis strenger Frost zwischen -6 und -16 Grad ein, örtlich bis -20 Grad. Morgen bleibt es laut Deutschem Wetterdienst unterschiedlich bewölkt mit einigen sonnigen Abschnitten. Gelegentlich fällt vor allem im Norden etwas Schnee. Die Höchstwerte liegen zwischen -1 und -5 Grad. Der Wind weht meist schwach aus unterschiedlicher Richtung, nur an der Küste frischt er böig auf und dreht auf Südwest.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Posted originally: 2010-01-03 18:30:00