Kreis Marburg als Regionalgruppe eingetragen

Donnerstag, 8. März 2007, 10:18

Ab sofort können sich alle in Marburg und in der Umgebung von Marburg wohnenden Personen bei der Arbeitsgemeinschaft Deutschland (AGD) finden. Mit dem Eintrag von Marburg im Forum besteht nun die Möglichkeit sich mit anderen Menschen aus der Gegend auszutauschen und sich gegenseitig zu helfen.

Die Aufgaben der Regionalgruppe:

– Menschen zusammenführen, die etwas verändern wollen
– Ideen entwickeln wie man etwas ändern kann
– Diskutieren, sich austauschen, anregen, gegebenenfalls monatliche Treffen
– die gefundenen Ideen umsetzen (auch mit finanzieller Hilfe der Arbeitsgemeinschaft Deutschland)
– alles soll nichts kosten, so dass jeder teilnehmen kann
– Kontakte zu anderen Regionalgruppen pflegen
  

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins www.my-agd.de oder unter presse@arbeitsgemeinschaft-deutschland.de.

 

Arbeitsgemeinschaft Deutschland

c/o Alexander Reinemann

Plesserstrasse 32

55131 Mainz

 

AReinemann@arbeitsgemeinschaft-deutschland.de

  

Die Arbeitsgemeinschaft Deutschland ist ein Zusammenschluss von Menschen aller sozialen Gruppen. Hier diskutieren Arbeitslose, Unternehmer, Studenten, Professoren und Menschen denen es schlecht geht darüber, wie sie die Lage verbessern können. Es wird dabei versucht, die gewonnenen Ideen umzusetzen und so Arbeitsplätze zu schaffen. Das Projekt AGD gibt es seit August 2004 und wurde durch Alexander Reinemann begründet.