Zahl der Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe sinkt um 2,7 Prozent

Montag, 16. August 2010, 08:31

Wiesbaden (dts) – Die Zahl der Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe ist im Juni 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 2,7 Prozent gesunken. Angaben des Statistischen Bundesamts zufolge waren 4,9 Millionen Menschen in diesem Jahr in solchen Betrieben beschäftigt. Das sind 134.800 Personen weniger als 2009. Überdurchschnittlich verringerte sich die Beschäftigtenzahl unter anderem in den Bereichen Maschinenbau (- 3,6 Prozent), Herstellung von elektrischen Ausrüstungen (- 4,0 Prozent), Herstellung von Metallerzeugnissen (- 4,7 Prozent) sowie Metallerzeugung und -bearbeitung (- 5,3 Prozent). Einzig im Bereich der Nahrungsmittelindustrie stieg die Zahl der Beschäftigten um 1,6 Prozent. Trotz dem Rückgang der Beschäftigtenzahl stieg die Zahl der geleisteten Arbeitsstunden um 6,4 Prozent. Demzufolge waren auch die Entgelte um 4,3 Prozent höher als im Juni 2009.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH