Leichen von zwei Piloten nach Helikopterabsturz gefunden

Donnerstag, 19. August 2010, 08:31

Manila (dts) – Auf den Philippinen sind die Leichen von zwei Piloten nach dem Absturz eines Helikopters der philippinischen Marine gefunden worden. Die Maschine sei bereits am Dienstagvormittag im Südwesten des Landes, nahe der Stadt Zamboanga City, ins Meer gestürzt, teilten die Behörden am Donnerstag mit. An Bord sollen sich neben den beiden Piloten ein Besatzungsmitglied und zwei Navy-Passagiere befunden haben. Sie konnten gerettet und ins Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Piloten blieben dagegen vermisst. Nach intensiver Suche haben Einsatzkräfte die Leichen der beiden Flugzeugführer geborgen. Der Helikopter sei zu einem Routineflug unterwegs gewesen, so ein Navy-Sprecher. Die Ermittlungen zur Ursache des Unglücks dauern an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH