Statistik: Jeder vierte Haushalt besitzt einen Flachbildfernseher

Dienstag, 7. September 2010, 11:15

Wiesbaden (dts) – In jedem vierten deutschen Haushalt steht inzwischen ein Flachbildfernseher. Das teilte das Statistische Bundesamt auf Basis der Laufenden Wirtschaftsrechnungen anlässlich der 50. Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin mit. Die Ausstattung der privaten Haushalte mit Flachbild-TV-Geräten ist damit seit Beginn der Erfassung im Jahr 2006 von fünf Prozent auf 26 Prozent im Jahr 2009 angestiegen. In den letzten Jahren lag die Ausstattung der Haushalte mit mindestens einem Fernseher konstant bei rund 96 Prozent.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH