Steinmeier will Ende Oktober wieder im Dienst sein

Freitag, 1. Oktober 2010, 00:28

Berlin (dts) – Rund acht Wochen nach seiner erfolgreichen Nierenspende will SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier seine Arbeit im Bundestag in der letzten Oktoberwoche wieder aufnehmen. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Freitagausgabe). Der SPD-Politiker, der die Niere seiner Frau Elke gespendet hatte, plant unter anderem für den 27. Oktober die Teilnahme an einer Diskussionsveranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion mit Deutsche Bank-Chef Josef Ackermann. Derzeit hält sich Steinmeier gemeinsam mit seiner Ehefrau in einer Reha-Klinik auf.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH