Brandenburg: Polizei entdeckt großes Waffenlager

Dienstag, 8. März 2011, 22:36

Cottbus (dts) – In Groß Döbbern bei Cottbus hat die Polizei ein großes Waffenlager entdeckt. Auf dem Gehöft eines 65-jährigen Ex-Sportschützen fanden die Beamten zahlreiche Waffen, Waffenteile und Munition. Die meisten Waffen seien in Stallungen und unter Stroh versteckt gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Die Ermittler hatten auch in den Wohn- und Kellerräumern von zwei weiteren Beschuldigten in Cottbus in der vergangenen Woche Waffen gefunden. Insgesamt wurden über 180 verbotene Gegenstände sichergestellt, ein Großteil auf dem Grundstück des 65-Jährigen. Die Beamten fanden unter anderem zwei Sprenggranaten, ein Panzerbrandgeschoss und mehrere Bajonette. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand seien die Waffen lediglich gelagert und nicht gehandelt worden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH