1. Bundesliga: Hamburger SV mit 6:2-Kantersieg gegen Köln

Samstag, 19. März 2011, 17:24

Hamburg (dts) – Der Hamburger SV hat den 1. FC Köln mit 6:2 geschlagen und einen deutlichen Sieg eingefahren. Bereits nach der ersten Halbzeit war das Spiel für die Kölner schon gelaufen, da Hamburg zur Pause bereits mit 4:0 führte. Der Mann des Tages war der Hamburger Petric, dem in der ersten Hälfte ein Hattrick gelang. Der Hamburger SV hat in der laufenden Saison mit dem Sieg über Köln nun 40 Punkte auf dem Konto. Die weiteren Ergebnisse: Eintracht Frankfurt – FC St. Pauli 2:1, SC Freiburg – Bayern München 1:2, Hannover 96 – 1899 Hoffenheim 2:0, 1. FC Nürnberg – SV Werder Bremen 1:3. Bereits am Freitag konnte der 1. FC Kaiserslautern gegen Schlusslicht Borussia Mönchengladbach einen 1:0-Auswärtssieg einfahren. Am Samstagabend greift Tabellenführer Borussia Dortmund in das Geschehen ein und trifft vor heimischen Publikum auf den Ex-Klub von Dortmund-Trainer Jürgen Klopp, den FSV Mainz 05. Am Sonntag komplettieren die Partien Bayer Leverkusen gegen Schalke 04 und VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg den 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH