Herbert Grönemeyer kehrt auf Platz eins der Album-Charts zurück

Mittwoch, 27. April 2011, 11:57

Baden-Baden (dts) – Sänger Herbert Grönemeyer hat mit seinem Album „Schiffsverkehr“ den ersten Platz der deutschen Album-Charts zurückerobert. Wie das Marktforschungsinstitut Media Control bekannt gab, folgt die britische Sängerin Adele mit ihrer Platte „21“ auf Platz zwei. Die Foo Fighters verloren mit ihrem Album „Wasting Light“ zwei Plätze und landeten auf dem dritten Platz. Beste Neueinsteiger sind die Baseballs, die mit „Strings`n`Stripes“ den sechsten Platz belegen. In den Single-Charts liegen Jennifer Lopez und Pitpull mit „On the Floor“ auf Platz eins. Es folgen Snoop Dogg und David Guetta mit „Sweat“, sowie US-Sängerin Rihanna mit „S&M“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH