PR-SOZIAL das Presseportal

Belgien: Burka-Verbot tritt in Kraft

Brüssel (dts) – In Belgien ist am Samstag das Burka-Verbot in Kraft getreten. Demnach dürfen muslimische Frauen in Belgien keine Vollschleier mehr in der Öffentlichkeit tragen. Medienberichten zufolge droht bei einem Verstoß gegen das Gesetz eine Strafe in Höhe von knapp 140 Euro. Belgien ist nach Frankreich das zweite europäische Land in dem das Tragen von Burkas gesetzlich verboten ist. Ähnliche Verbote planen auch Spanien und die Niederlande.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH