Formel 1: Webber sichert sich Pole Position auf dem Nürburgring

Samstag, 23. Juli 2011, 15:14

Adenau (dts) – Red Bull-Pilot Mark Webber hat sich auf dem Nürburgring die Pole Position gesichert. In einem packenden Qualifying umrundete Webber die 5,1 Kilometer lange Strecke in 1:30,079 Minuten. Auf Platz zwei fuhr McLaren-Pilot Lewis Hamilton, der lediglich 55 Tausendstel langsamer als Webber war. Den dritten Platz konnte der amtierende Weltmeister Sebastian Vettel erreichen, der den Ferrari-Fahrer Fernando Alonso auf Platz vier verwies. Nico Rosberg erreichte im Mercedes-Boliden Rang sechs, hinter dem Teamkollegen von Alonso, Felipe Massa. Rekordweltmeister Michael Schumacher kam nicht über Platz zehn hinaus und steht damit eine Position vor Nick Heidfeld, der die Top Ten somit nur knapp verpasste. Timo Glock fuhr auf Rang 20.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH