1. Bundesliga: 1. FC Köln und 1. FC Kaiserslautern trennen sich 1:1

Samstag, 20. August 2011, 20:23

Köln (dts) – In der ersten Fußball-Bundesliga hat sich der 1. FC Köln mit 1:1 vom 1. FC Kaiserslautern getrennt. Die erste Halbzeit war spielerisch nicht überzeugend, dennoch waren beide Mannschaften mit viel Leidenschaft dabei. So gelang Kaiserslautern der Führungstreffer durch Ilicevic (17.). Doch die Kölner holten wenig später den Ausgleich durch Jajalo (19.). Auch in den zweiten 45 Minuten legten die Teams flott los, leisten sich aber auch weiterhin viele leichte Fehler. Damit verlief die zweite Halbzeit torlos und es bleibt beim Unentschieden.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH