David Beckham engagiert bewaffneten Bodyguard‎

Montag, 29. August 2011, 19:41

Los Angeles (dts) – Der britische Fußballer David Beckham hat einen bewaffneten Bodyguard engagiert, um seine Familie zu beschützen. Beckham sei Medienberichten zufolge in Malibu, Los Angeles, gesichtet worden, als er von einem Aufpasser bewacht wurde. Dieser soll offen eine Waffe bei sich getragen haben und ein ehemaliger Polizist sein. Wie eine Sprecherin der Polizei von Los Angeles mitteilte, könne sie zwar keinen individuellen Fall kommentieren, doch es sei normal, dass „Prominente Polizisten, die außer Dienst sind, für private Sicherheitszwecke einstellen“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH