Studie: Frucht- und Gemüsesaftkonzentrat steigert Gesundheit der Haut

Montag, 9. Januar 2012, 09:49

Witten (dts) – Die regelmäßige Aufnahme von Frucht- und Gemüsekonzentraten kann offenbar die Hautgesundheit verbessern. Das zeigt eine Studie der Universität Witten-Herdecke. Demnach wiesen die Teilnehmer nach zwölf Wochen regelmäßigen Konsums von entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln eine Verbesserung der Mikrozirkulation der Haut um 39 Prozent auf. Dies wiederum führt zu zu positiven Veränderungen in der Dichte, Dicke und Hydration der Haut. So nahmen die Hydration um neun Prozent, die Hautdicke um sechs Prozent sowie die Hautdichte um 16 Prozent zu. Die Mikrozirkulation ist für die Verteilung des Sauerstoffs und von Nährstoffen an die Haut verantwortlich. Die Ergebnisse der Studie haben gezeigt, dass die Haut von der optimalen Verteilung von Nährstoffen und Sauerstoff profitiert, die den Stoffwechsel der Hautzellen unterstützt und sehr oft zu erkennbarer Hautverbesserung führt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH