Röttgen sieht Energiewende auf dem richtigen Weg

Samstag, 4. Februar 2012, 15:57

Berlin (dts) – Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) sieht die Energiewende auf dem richtigen Weg. „Gerade in diesen extrem kalten Tagen zeigt sich, dass die erneuerbaren Energien Versorgungssicherheit und Stabilität schaffen. Der Ausbau von Wind und Solar zahlt sich aus“, sagte er dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Röttgen meinte, die Einschätzung der Netzbetreiber, wonach es trotz der Kälte genug Strom gebe, zeige, „dass Horrorszenarien, nach denen die Stromversorgung zusammenbricht und die Preise explodieren, unseriös sind“.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH