Guantánamo Bay: Gefangener tot aufgefunden

Montag, 10. September 2012, 21:18

Washington (dts) – Im US-Gefangenenlager Guantánamo Bay auf Kuba ist einer der Insassen tot aufgefunden worden. Das berichtet der „Miami Herald“ unter Berufung auf einen Sprecher des Militärs. Demnach sei der Mann bereits am Samstag bei einer Routinekontrolle bewusstlos in seiner Zelle entdeckt worden. Wiederbelebungsmaßnahmen seien erfolglos geblieben. Was zu dem Tod des Mannes führte, ist nicht bekannt und werde noch untersucht, hieß es. Militärangaben zufolge sei der Gefangene jedoch entweder an natürlichen oder selbst zugefügten Ursachen gestorben. Die Identität des Toten wurde nicht bekannt gegeben, laut dem Militärsprecher solle zunächst seine Familie informiert werden. Seit Einrichtung des Gefangenenlagers im Januar 2002 sind nunmehr neun Menschen dort gestorben. Die meisten Todesfälle wurden als Selbstmorde klassifiziert.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH