Mindestens sieben Verletzte bei Schießerei im US-Bundesstaat Wisconsin

Sonntag, 21. Oktober 2012, 18:50

Brookfield (dts) – Bei einer Schießerei in der Stadt Brookfield im US-Bundesstaat Wisconsin sind US-Medienberichten zufolge mindestens sieben Menschen verletzt worden. Ersten Informationen zufolge ereignete sich der Vorfall in einem Wellness-Center. Die Polizei riegelte den Tatort mit Dutzenden Beamten ab. Zeugen wollen einen Mann mit einer Waffe in dem Spa gesehen haben. Die Hintergründe der Schießerei sind noch unklar.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH