Tel Aviv: Wachen der US-Botschaft feuern Warnschüsse auf Axt-Angreifer ab

Dienstag, 20. November 2012, 11:04

Tel Aviv (dts) – In der israelischen Metropole Tel Aviv haben Wachen der US-Botschaft am Dienstag auf einen Mann Warnschüsse abgegeben, der die Wachmänner mit einer Axt und einem Messer attackieren wollte. Wie die israelische Polizei mitteilte, sei ein Sicherheitsmann von dem Angreifer am Bein verletzt worden. Der Mann, bei dem es sich um einen israelischen Staatsbürger handeln soll, wurde anschließend festgenommen. Das Motiv für den Angriff ist bislang noch unklar. Die israelische Polizei schloss einen politischen Hintergrund jedoch zunächst aus.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH