Toter Säugling in Berlin: Polizei ermittelt wegen Mordes

Samstag, 6. April 2013, 12:01

Berlin (dts) – Nach dem Fund eines toten Säuglings im Berliner Stadtteil Neukölln ermittelt die Polizei nun wegen Mordes. Nach Angaben der Behörden sei ein abschließendes Obduktionsergebnis ohne weitere Untersuchungen derzeit nicht möglich. Bei ihrer Arbeit hatten zwei Männer einer Recyclingfirma am Freitagmittag den grausigen Fund gemacht. Gegen 11:40 Uhr entleerten die 25 und 35 Jahre alten Angestellten einen Altkleidercontainer. Wie üblich öffneten sie die hineingeworfenen Tüten und Säcke und entdeckten dabei das tote Neugeborene. Die Mitarbeiter des Textilrecyclingunternehmens kamen mit einem Schock in ein Krankenhaus. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Altkleidercontainer am 27. März zuletzt geleert worden war.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH