Europa-League-Playoffs: Stuttgart verliert bei HNK Rijeka mit 1:2

Donnerstag, 22. August 2013, 21:20

Rijeka (dts) – Im Playoff-Hinspiel der Europa League hat der VfB Stuttgart beim kroatischen Verein HNK Rijeka mit 1:2 (0:0) verloren. In der ersten Halbzeit lieferten sich beide Mannschaften eine intensive und temporeiche Partie mit Großchancen auf beiden Seiten. Ein Tor fiel in den ersten 45 Minuten jedoch nicht. Im zweiten Durchgang hatten die Stuttgarter weitere Chancen, das Tor fiel jedoch überraschend auf der Gegenseite durch Rijekas Stürmer Leon Benko (74.). Der VfB drängte in der Folge auf den Ausgleich und kassierte kurz vor Schluss den zweiten Treffer durch Zoran Kvrzic (87.), machte aber auch noch das wichtige Auswärtstor durch Stürmer Vedad Ibisevic (89.). Das Rückspiel in Stuttgart findet am kommenden Donnerstag statt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH