Inka Bause konzentriert sich auf ihren Beruf

Mittwoch, 28. August 2013, 10:58

Berlin (dts) – Moderatorin Inka Bause hat im Moment keinen Kopf für die Partnersuche und will sich auf ihren Beruf konzentrieren. „Ich war 17 Jahre lang glücklich verheiratet und habe eine tolle Familie. Deshalb muss ich diesem Traum nicht mehr hinterherlaufen, wie viele, die das Gefühl noch nicht erlebt haben. Familiär habe ich mich ausgetobt, jetzt steht der Beruf im Fokus“, sagte sie der Zeitschrift „Tina“. Zudem habe sie genaue Vorstellungen vom perfekten Mann. „Er sollte zumindest sein eigenes Geld verdienen, das muss nicht viel sein. Und es soll ein Kerl sein, also kein Milchbubi“, so Bause. Sich selber beschreibt sie als „temperamentvoll“. „Ich kann ausrasten, wenn jemand Mist erzählt“, erzählt die Moderatorin.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH