Studie: Hälfte der kanadischen Studenten nutzt keine Kondome

Montag, 28. Oktober 2013, 14:57

Ottawa (dts) – Knapp die Hälfte der Studierenden in Kanada nutzt laut einer Studie keine Kondome. Wie die Studie des „Sex Information and Education Council of Canada“ ergab, benutzten 51 Prozent der insgesamt 1.500 befragten Studierenden im vergangenen Jahr ein Kondom, als es zum Geschlechtsverkehr kam. 54 Prozent der Studierenden, die ein Kondom benutzten, wollten dadurch eine Schwangerschaft verhindern. Lediglich sechs Prozent der Befragten wollten sich mit dem Kondom vor einer Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten schützen. Über die Hälfte der befragten Studierenden sagten hingegen, dass sie nicht besorgt seien, sich mit einer Krankheit zu infizieren.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH