Polizei will ein Freiluftgefängnis für Castor-Gegner vorbereiten

Montag, 8. November 2010, 00:34

Der Kampage Castor Schottern liegen Berichte vor, daß die Polizei bei Harlingen eine Gefangenensammelstelle unter freiem Himmel für tausende Menschen errichtet. Aus mehreren hundert Polizeifahrzeuge soll ein Gatter aufgebaut sein, von der Schiene soll eine “Haftstraße” bis zum Gefängnis unter offenen Himmel führen.

Die Kampagne Castor Schottern solidarisiert sich mit den BlockiererInnen. Die Errichtung eines Freiluftgefängnisses bei Minustemparaturen ist die Fortsetzung einer menschenverachtenden Einsatzstrategie.

Jetzt muß dieser Wahnsinn gestoppt werden!