Großbritannien: Gespräche über Flughafen-Streiks beginnen

Montag, 16. August 2010, 13:36

London (dts) – In Großbritannien sind am Montag Gespräche zwischen dem britischen Flughafenbetreiber BAA und der Gewerkschaft Unite aufgenommen worden. Beide Parteien wollen einen Streik an britischen Flughäfen nach Möglichkeit verhindern. Vergangene Woche stimmte das Personal von BAA für Streik, der die Arbeitsniederlegung an sechs britischen Flughäfen, darunter Heathrow und Stansted in London, sowie in Southampton, Glasgow, Aberdeen und Edinburgh, bedeuten würde. Der Streik könnte die Pläne Tausender Reisenden zerstören. „Wir hoffen auf eine schnelle Vereinbarung im Interesse der Reisenden, unserer Fluggesellschaften und unserer Mitarbeiter“, hieß es bei der BAA.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH