Wetterdienst warnt vor möglichem Hochwasser im Westen Deutschlands

Montag, 16. August 2010, 18:44

Offenbach (dts) – Angesichts starker Regenfälle im Süden und Westen des Landes besteht nun auch hier die Gefahr von Hochwasser. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für die Nacht zum Dienstag vor ergiebigen Regenfällen in dieser Region, die auch am Tag wenig nachlassen. Infolge des Regens könnten Bäche und Flüsse über die Ufer treten. Weiterhin seien Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche möglich. Die Warnung betrifft aktuell die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz und gilt vorläufig bis Dienstag Abend 18 Uhr.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH