Selbstmordattentäter in Nordossetien

Dienstag, 17. August 2010, 08:46

Nordossetien (dts) – In Nordossetien hat sich am Dienstagmorgen ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Dies berichteten örtliche Medien. Der Mann hatte sich in der Nähe einer Polizeistation aufgestellt. Dies sollte unter anderem ein Zeichen gegen die Ungerechtigkeiten im Rechtssystem sein. Die Zahl der Opfer oder nähere Informationen sind bislang noch nicht bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH