DAX legt deutlich zu

Dienstag, 17. August 2010, 17:44

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX hat am Dienstag mit deutlichen Kursgewinnen geschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 6.206,40 Punkten und damit 1,57 Prozentpunkte über dem Schluss vom Vortag. Bemerkenswert sei, dass der DAX trotz des negativen ZEW-Indexes vom Vormittag zugelegt habe, hieß es auf dem Parkett. Mit am besten lief es im Dax für die Papiere von K+S, BMW und Lufthansa. Am Ende der Kursliste waren unter anderem Papiere von Fresenius, Merck und der Deutschen Telekom.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH