Deutsche Bahn schafft Kofferkulis für Frankfurter Hauptbahnhof an

Mittwoch, 18. August 2010, 01:03

Frankfurt/Main (dts) – Die Deutsche Bahn hat entschieden, doch wieder neue Kofferkulis für den Frankfurter Hauptbahnhof anzuschaffen. „Wann das sein wird, können wir aber noch nicht sagen“, sagte ein DB-Sprecher der Frankfurter Rundschau (Mittwochausgabe). Erst kürzlich hatte die Frankfurter Rundschau über zwei Reisende mit üppigem Gepäck, darunter ein Faltkanu, berichtet, die nach ihrem Paddel-Urlaub an einem Gleis auf dem Frankfurter Bahnhof gestrandet waren. Zu diesem Zeitpunkt hatte ein Bahnsprecher bestätigt, dass die Gepäckwagen in Frankfurt abgeschafft worden seien, ob endgültig, sei noch nicht entschieden, hieß es damals. Der Frankfurter Hauptbahnhof ist einer der wichtigsten und größten Bahnhöfe in Deutschland. Gegenwärtig ist er mit circa 350.000 Reisenden und Besuchern täglich der Personenbahnhof in Deutschland mit den meisten Fahrgästen nach dem Hamburger Hauptbahnhof.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH