Thailand: Vermutlich fünf Tote bei Absturz eines Regierungshelikopters

Mittwoch, 18. August 2010, 07:58

Bangkok (dts) – Bei einem Absturz eines thailändischen Regierungshelikopters sind vermutlich alle fünf Passagiere ums Leben gekommen. Bei den Opfern handele es sich um höhere Beamte des Umweltministeriums, sagte ein Regierungsvertreter. Die Flugsicherung habe am Dienstag bei Unwetter den Kontakt zur Maschine verloren. Rettungskräfte fanden das Helikopterwrack am frühen Mittwochmorgen, zusammen mit fünf Leichnamen. Der Helikopter war offenbar wegen der schlechten Sicht durch die schwierige Wetterlage gegen einen Berg geprallt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH