Nordkoreanisches Flugzeug stürzt in China ab

Mittwoch, 18. August 2010, 09:57

Liaoning (dts) – In der chinesischen Provinz Liaoning ist am Dienstagabend ein nordkoreanisches Flugzeug abgestürzt. Dies berichten südkoreanische Medien. Auf Fotos des abgestürzten Flugzeuges, welche von einem Ortsansässigen gemacht wurden, sei eine nordkoreanische Flagge zu sehen. Der Pilot soll den Absturz nicht überlebt haben. Es soll sich offenbar um einen Kampfjet handeln, der sich in Russland absetzen wollte. Nordkorea hat ein Abkommen mit China, in dem es dem Land erlaubt wird, auch militärische Flüge über chinesischen Gebiet zu starten.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH