Indien: Mindestens 17 Kinder sterben nach Dacheinsturz in einer Schule

Mittwoch, 18. August 2010, 13:44

Delhi (dts) – In Nordindien sind am Mittwoch mindestens 17 Kinder ums Leben gekommen und zahlreiche weitere verletzt worden. Nach Informtionen der örtlichen Polizei sei das Dach der Schule zusammengebrochen, als die Kinder gerade im Gebäude waren. Einige Schüler wurden durch die herabstürzenden Teile eingeklemmt. Der Vorfall ereignete sich im Stadtteil Uttarakhand`s Bageshwar. Bisher konnten 17 Leichen geborgen werden, die Rettungsarbeiten dauern noch an, so ein Polizeisprecher.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH