Champions League: Werder besiegt Genua im Qualifikationshinspiel

Donnerstag, 19. August 2010, 09:16

Bremen (dts) – Im Hinspiel der Qualifikation zur Champions League hat Werder Bremen den italienischen Klub Sampdoria Genua mit 3:1 besiegt. Damit hat sich Werder eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Italien geschaffen. Insgesamt 25.276 Zuschauer hatten das Spiel am Mittwoch im Weserstadion verfolgt. Dabei entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein temporeiches Spiel auf beiden Seiten. Allerdings fiel die Entscheidung erst in der zweiten Spielhälfte. Nach der 67. Minute hatte Werder eine komfortable 2:0-Führung inne. Das 3:0 fiel in der 69. Minute durch Pizzaro. Erst in der 90. Minute gelang den Italienern der Anschlusstreffer zum 3:1. „Wir sind schwer ins Spiel reingekommen, aber in der zweiten Halbzeit haben wir das gut gemacht – und Gottseidank die Tore gemacht“, sagte Werder-Trainer Thomas Schaaf. Das Rückspiel findet am kommenden Dienstag in Genua statt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH