China: Passagierzug entgleist nach Brückeneinsturz

Donnerstag, 19. August 2010, 11:33

Guanghan (dts) – In der südwestchinesischen Provinz Sichuan ist am Donnerstag, nachdem eine Flut von Wasser eine Brücke zum Einsturz brachte, ein Zug entgleist. Örtlichen Medienberichten zufolge sollen in der Stadt Guanghan mindestens zwei Waggons eines Passagierzuges in einen Fluss gestürzt sein. Informationen zur Zahl der möglichen Opfer sind bislang nicht bekannt. China ist in den letzten Monaten von Fluten und Erdrutschen betroffen. Hunderte Tote, zahlreiche verwüstete Siedlungen und zerstörte Gebäude seien durch die Folgen von Unwettern zu beklagen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH