DAX auch zum Wochenschluss mit Verlusten

Freitag, 20. August 2010, 17:39

Frankfurt/Main (dts) – Der DAX hat auch am letzten Tag der Woche verloren. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 6.005,16 Punkten und damit 1,15 Prozentpunkte unter dem Schluss vom Vortag. Die schwache Kursentwicklung wurde auf dem Parkett unter anderem durch die Angst vor den Entwicklungen der amerikanischen Wirtschaft begründet. Mit am besten lief es noch für die Papiere von VW, Eon und SAP. Am Ende der Kursliste lagen die Papiere von Henkel, Daimler und der Deutschen Post.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH