Schäuble dämpft Erwartung an Steuervereinfachung

Samstag, 21. August 2010, 11:11

Berlin (dts) – Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Erwartungen an eine weitreichende Steuervereinfachung gedämpft. „Viele Steuervereinfachungsvorschläge sind ohne erhebliche Mindereinnahmen nicht zu machen“, sagte Schäuble dem „Spiegel“. „Aber es gibt im Besteuerungsverfahren auch Möglichkeiten zu Vereinfachungen, die keine zu großen Auswirkungen auf das Steueraufkommen haben.“ Deswegen wolle er Maßnahmen vorschlagen, „deren Entlastungsvolumen begrenzt bleiben muss angesichts der Haushaltskonsolidierung“, so Schäuble weiter.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH