9-Jähriger ertrinkt im Badesee

Sonntag, 22. August 2010, 19:23

Gütersloh (dts) – In Versmold bei Gütersloh ist am Sonntagnachmittag ein 9-jähriger Junge in einem Badesee ertrunken. Der Junge war mit seinen Eltern aus dem Münsterland angereist, um auf dem Campingplatz „Am Sonnensee“ ein paar Tage Urlaub zu machen. Nachdem der Junge als vermisst gemeldet worden war, wurden unter anderem 11 Taucher für die Suche eingesetzt. Nach gut einer Stunde fanden die Taucher den Jungen leblos im See. Reanimationsversuche durch den ebenfalls eingesetzten Notarzt blieben erfolglos. Die Eltern wurden von ehrenamtlichen Mitgliedern der Notfallbegleitung Gütersloh betreut. Die genauen Umstände stehen noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH