Flugzeugabsturz in China

Dienstag, 24. August 2010, 17:30

Peking (dts) – Im Nordosten Chinas ist am Dienstag eine Passagiermaschine abgestürzt. Zur Stunde ist unklar, wieviele Menschen an Bord waren. Der Vorfall ereignete sich gegen 22:10 Uhr Ortszeit (16:10 Uhr deutsche Zeit) bei der Stadt Yichun in der Provinz Heilongjiang. Dabei handelt es sich um eine größere Stadt mit rund 1,3 Millionen Einwohnern. Rettungskräfte seien auf dem Weg zur Unglücksstelle. Weitere Details sind zur Stunde nicht bekannt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH