Wetter: Schauer an der Küste bei Temperaturen zwischen 14 und 9 Grad

Dienstag, 24. August 2010, 18:33

Offenbach (dts) – In der Nacht zum Mittwoch lässt der Regen im äußersten Südosten langsam nach und auch zur Küste hin ist noch mit Schauern zu rechnen. Sonst lockert die Bewölkung zunehmend auf, gebietsweise klart es auf. Je nach Bewölkung sinkt die Temperatur auf 14 bis 9 Grad. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, ist es am Mittwoch im Norden und in der Mitte wechselnd, teils stärker wolkig mit einzelnen, in Küstennähe auch wiederholten Schauern. Auch an den Alpen gibt es noch etwas Regen oder einzelne Schauer. Dazwischen ist es meist heiter bis wolkig und trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei Werten um 20 Grad, an der Küste teils nur bei 17 Grad, im Südwesten bis 23 Grad. Der Wind weht im Süden schwach bis mäßig, im Norden teils frisch mit starken, an der Küste auch stürmischen Böen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH