NRW: Säugling aus Fenster gefallen

Dienstag, 24. August 2010, 21:37

Köln (dts) – In Köln ist am Dienstagnachmittag ein Säugling aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses gefallen. Nach bisherigen Ermittlungen befanden sich im Kölner Stadtteil Mülheim das 11 Monate alte Baby und dessen 29-jährige Mutter in deren Wohnung, teilte die Polizei mit. Gegen 17 Uhr fiel der Säugling, ein Junge, aus der zweiten Etage des Wohnhauses. Er wurde dabei schwer verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben von Ärzten bestehe Lebensgefahr. Die Grund für den Sturz aus dem Fenster ist bisher unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH