Kurioser Unfall auf dem Fußgängerübergang

Mittwoch, 25. August 2010, 09:18

Detmold (dts) – Im nordrhein-westfälischen Detmold hat sich auf einem Fußgängerübergang ein kurioser Unfall mit zwei Rentnerinnen ereignet. Der Unfall geschah am Dienstagvormittag, als eine 82-jährige Frau bei grüner Ampel eine Straße überquerte und dabei eine 86-jährige Rentnerin mit einem Elektro-Rollator überholte, teilte die örtliche Polizei mit. Als die Rentnerin auf der anderen Straßenseite angekommen sei, habe sie nur noch jemanden „aus dem Weg“ rufen hören und unmittelbar danach einen Schlag gegen die Beine bekommen. Offensichtlich konnte die 86-jährige Rollator-Fahrerin ihr Gerät nicht bremsen und brachte die 82-jährige Fußgängerin zu Fall. Die Rentnerin verletzte sich dabei nur leicht.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH