Steinmeier hat Operation gut überstanden

Mittwoch, 25. August 2010, 10:34

Berlin (dts) – SPD-Fraktionchef Frank-Walter Steinmeier und seine Frau haben die Operationen für eine Nierentransplantation gut überstanden. Dies bestätigten Ärzte gegenüber der „Bild-Zeitung“. Am Dienstag wurde in einem ganztägigen Eingriff Steinmeier eine Niere entnommen und seiner erkrankten Frau Elke Büdenbender eingepflanzt. Am Abend war die Operation beendet und beide hätten einen zufriedenstellenden Eindruck gemacht. Am Montag hatte der Politiker angekündigt, sich wegen der Nierenspende für einige Wochen aus der Politik zurückzuziehen. Er stellte seine Rückkehr in die Politik für Oktober in Aussicht. Der Gesundheitszustand seiner Frau hatte sich in den vergangenen Wochen akut zugespitzt.

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH