Poß fordert Sarrazin zum Austritt aus der SPD auf

Sonntag, 29. August 2010, 14:27

Berlin (dts) – Die Kritik an Thilo Sarrazin innerhalb der SPD wächst. Joachim Poß, der zurzeit für Frank-Walter Steinmeier die Bundestagsfraktion der SPD leitet, forderte Sarrazin zum Austritt auf. „Wir brauchen eine sachliche und produktive Diskussion zum Zusammenleben mit Migranten. Sarrazin wählt eine Form, die Diskriminierung mit einschließt und einen positiven Dialog von vorn herein nicht zulässt“, sagte Poß den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe. „Dadurch wird die Stimmung aufgeputscht. Er wäre folgerichtig, wenn Sarrazin sein Parteibuch zurückgeben würde.“

© – dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH